Prof. Dr. Detlef Kreuz

Aus für Facebook

Mein Experiment mit Facebook hat sich nach den Änderungen der Nutzungsbedingungen ganz schnell von selbst beendet (unter anderem: Facebook bekennt sich zu Datengier).

Falls sich also jemand wundert, weshalb ich da nicht mehr so richtig zu finden bin (das Konto lässt sich ja nicht löschen, sondern nur deaktivieren): vergesst Facebook, zumindestens was meine Person angeht.

Und an Facebook: meine Daten gehören noch immer mir. Ihr möchtet die öffentlich zugänglichen Daten verwenden? Fragen kostet nichts.